4. Mai | 19 Uhr | Festung Europa

Die Diskussionsveranstaltung ist Teil der Europawoche Bremerhaven und wird gefördert vom Jugendforum Bremerhaven.

Die EU schottet sich zunehmend ab und zwingt Geflüchtete so auf unsichere Fluchtrouten, z.B. über das Mittelmeer. Die Veranstaltung thematisiert die Grenzpolitik der EU. Eingeladen haben wir einen Geflüchteten aus Syrien, der von seinen persönlichen Erfahrungen berichten wird. Wir haben außerdem einen Referenten für politische Flüchtlinge von Amnesty International zu Gast. Letzterer wird vor allem auf die kürzlich verabschiedeten Asylrechtsverschärfungen und die Auswirkungen des EU-Türkei-Deals eingehen.
Eintritt ist frei. Kommt einfach alle vorbei!

info@fishtown-falken.de
SJD – Die Falken (Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken Kreisverband Bremerhaven)

 

Gefördert von:

Displaying Logo-Jugendforum-Endversion.jpg  Logo-Jugendforum-Endversion

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*