“Moin” von der neuen Jugendbildungsreferentin

Liebe Falken, Sympathisant*innen und Kooperationspartner*innen,

mein Name ist Tamara (im Bild rechts 😜) und ich bin seit dem 01.02. die neue Jugendbildungsreferentin hier. Ich habe meinen Bachelor in Internationaler Fachjournalistik in Bremen und Málaga (Spanien) absolviert und danach Politikwissenschaft in Marburg studiert. Dort konnte ich auch erste Erfahrungen in der Jugendarbeit sammeln. Ich bin politisch vielseitig interessiert und meine Themenschwerpunkte sind Feminismus und Antisemitismus.

Bisher macht es mir schon sehr viel Spaß hier und ich bin gespannt auf die Herausforderungen, die mich noch erwarten 🤗 Ihr könnt mich jederzeit ansprechen, falls ihr Fragen haben solltet.
Ich freue mich mit euch gemeinsam coole, linke Bildungsprojekte zu verwirklichen! 💪

Liebe Grüße und Freundschaft! 🤝
Tamara

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*