16. September 2017 | Teamer*innenschulung für die Antifaschistische Stadtrundfahrt

Du interessierst dich für die Geschichte des Nationalsozialismus? Du willst die Erinnerung an die Nazi-Verbrechen in Bremerhaven aufrechtheralten? Du arbeitest gerne mit jungen und politisch interessierten Menschen und willst was gutes Tun?

Dann bist du hier genau richtig! In unserer Schulung wollen wir junge Menschen dazu qualifizieren eine antifaschistische Stadtrundfahrt im Namen der Falken durchzuführen. Bereits seit über 30 Jahren bieten die Falken in Bremerhaven Stadtrundfahrten und -rundgänge für Gruppen und Schulklassen an, die sich dort mit der NS-Vergangenheit Bremerhavens auseinandersetzen.

In der Schulung beschäftigen wir uns grundsätzlich mit dem Thema NS und diskutieren die Rolle der Erinnerungsarbeit in der heutigen Zeit und aus der Perspektive eines sozialistischen Jugendverbands. Außerdem zeigen wir euch einige Orte, die im Rahmen der Stadtrundgänge besucht werden und stellen euch unser Konzept dazu vor.

In der Folgezeit können alle, die weitergehendes Interesse an einer Zusammenarbeit haben, bei 1-2 Stadtrundgängen hospitieren und perspektivisch als Honorarkraft eigenständig einen Stadtrundgang durchführen.

Wenn ihr Interesse oder Nachfragen habt, meldet euch einfach unter 0471 20 70 88.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*